Eisenhans.
Ein Buch über Männer. Mit einem Vorwort des Verfassers. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Originaltitel: Iron John. A Book About Men. Mit Anmerkungen. - (=Knaur Taschenbuch, 84017)

Unser Preis:
7,50 EUR
zzgl. 2,20 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
München, Knaur Verlag, ohne Jahresangabe, ca. 2008.
15. Auflage
18 cm. Taschenbuch. Kartoniert. 374 (10) Seiten.
ISBN-10: 3426840170 (3-426-84017-0)
ISBN-13: 9783426840177 (978-3-426-84017-7)
Lesetipp des Bukinisten! Sehr guter Zustand. - Die Antwort auf die Frauenbewegung. Anhand des Märchens vom Eisenhans zeigt Robert Bly, welche Schritte Männer zu tun haben, um selbstständig, selbstbewußt und partnerschaftsfähig zu werden. Der Autor macht deutlich, daß zum echten Mann-Sein mehr gehört, als sich als Macho oder Softie zu gebärden. - Robert Bly (* 23. Dezember 1926 in Madison, Minnesota, USA) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller mit norwegischen Wurzeln und Protagonist der US-amerikanischen Männerbewegung, deren mythopoetische Ausprägung er vertritt. Literatur: In den 1970er Jahren veröffentlichte Bly 11 Gedichtbände in denen er die Kraft der Mythen betonte. Männerbewegung: Bekannt wurde Bly vor allem durch Eisenhans: Ein Buch über Männer (1990), in dem er das gleichnamige Märchen der Brüder Grimm psychologisch analysiert und Wege für Männer zum Umgang mit ihrer Männlichkeit aufzeigt. Bereits einleitend distanziert sich Bly von der Interpretation, es sei seine Absicht, "Männer wieder zu den herrischen Verhaltensweisen anzuhalten, die zu einer jahrhundertelangen Unterdrückung der Frauen und ihrer weiblichen Werte geführt haben." In der Beschäftigung mit alten Mythen sucht Bly nach männlichen Archetypen, die er als notwendige Wesensbestandteile einer balancierten Männlichkeit ansieht. Bly betont die Wichtigkeit männlicher Bezugspersonen für heranwachsende Knaben und sieht in der vaterlosen Gesellschaft eines der zentralen gesellschaftlichen Probleme. Dies stieß auf starke Resonanz bei Männern, die sich mit ihrer Geschlechterrolle in der Gesellschaft auseinandersetzen wollen. Sie suchen nach einer verschütteten traditionellen Männlichkeit und versuchen in entsprechend orientierten Männergruppen und Camps, die auch kommerziell angeboten werden, diese wiederzufinden. Bly wurde damit zum Mitbegründer der mythopoetischen Männerbewegung, der vor allem von feministischer Seite, aber auch aus anderen Teilen der Männerbewegung oft vorgeworfen wird, sie benutze die Suche nach einer neuen Männlichkeit als bloßen Vorwand, um zu tradierten Rollen zurückzukehren. Kritik: Bly wird häufig eine antifeministische Einstellung vorgeworfen und von Soziologen und Geschlechterforschern wird kritisiert, dass er männliches Verhalten nur als biologisch vorgegebenes annehme und andere Optionen als das traditionelle Männerbild ausschließe. Mit seinem positiven Bezug auf den König, den Krieger und den wilden Mann werde männliches Dominanzverhalten und männliche Gewalt gerechtfertigt. Zudem sei es für eine kritische Männerarbeit nicht genug, sich nur mit der männlichen Selbstwahrnehmung zu beschäftigen statt vielmehr einen konstruktiven Dialog zwischen Männern und Frauen aufzunehmen. Dagegen verteidigt Bly seinen wilden Mann als grundlegend verschieden vom Barbaren, der seine Gewalt unkontrolliert nach außen richte. Die männliche Selbstfindung schaffe überhaupt erst die Voraussetzung für einen echten Dialog gleichberechtigter Partner. ... Aus: wikipedia.
440 weitere Angebote in Psychologie verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Droemer Knaur.

    Droemer Knaur.

    Fetzer, Günther: Die Verlagsgeschichte 1846 - 2017. Mit einem Vorbemerkung von Günther Fetzer. Mit Anmerkungen, Literaturverzeichnis und Personenregis ...
    ISBN: 3426276860 EAN: 9783426276860, Bestell-Nr.: 60522, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Was Paare zusammenhält.

    Was Paare zusammenhält.

    Bartens, Werner: Warum man sich riechen können muss und Sex überschätzt wird. Mit einem Vorwort des Verfassers. Mit Anmerkungen, einem Literaturverzei ...
    ISBN: 3426786028 EAN: 9783426786024, Bestell-Nr.: 61198, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Einfach Zen.

    Einfach Zen.

    Beck, Charlotte Joko: Mit einem Vorwort der Verfasserin. Aus dem Amerikanischen von Bettine Braun. Originaltitel: Nothing Special. Mit Anmerkungen und ...
    ISBN: 3426870916 EAN: 9783426870914, Bestell-Nr.: 54298, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Knaurs moderne Psychologie.

    Knaurs moderne Psychologie.

    Legewie, Heiner und Wolfgang Ehlers: Mit einem Kapitel über Psychotherapie von Waltraut Haentschke. Geleitwort von Gustav Adolf Lienert. Mit 230 meist ...
    ISBN: 3426045478, EAN: 9783426045473, Bestell-Nr.: 35845, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2018