Nacht der Phantasie.
Kaffeehausgeschichten. Mit einem Nachwort des Verfassers. - (=dtv 13265).

Unser Preis:
4,00 EUR
zzgl. 2,20 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
München, Deutscher Taschenbuch Verlag, 2004.
Vom Autor überarbeitete Ausgabe. Erste Auflage dieser Ausgabe
Taschenbuch. Kartoniert. 254 (2) Seiten. 19,1 cm. Umschlagkonzept: Balk & Brumshagen.
ISBN-10: 3423132655 (3-423-13265-5)
ISBN-13: 9783423132657 (978-3-423-13265-7)
Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Aus dem Klappentext: "Es gibt bei uns in den arabischen Ländern Berufe, die sehr lange Traditionen und eine große Bedeutung haben. Zu diesen Berufen mit einer alten Tradition zählt der des hakawati - des Geschichtenerzählers, von dem ich hier berichten möchte. Jusuf Naoum pflegt die orientalische Traditon des Erzählens. Die Erzählungen üben eulenspiegelartig verpackte Kritik an gesellschaftlichen Phänomenen, und mit Klugheit und Geschick kämpfen die Figuren gegen Bosheit und Ungerechtigkeit. Eulenspiegeleien aus dem Libanon – erzählt in alter orientalischer Kaffeehaustradition. »Ich bin ein Märchenerzähler. Ich verdiene mein Brot mit Lügen.« Jeden Tag pünktlich um neun Uhr abends kommt Abu al Abed in das Beiruter Café, um Geschichten zu erzählen. Gebannt lauschen seine Zuhörer den immer neuen Abenteuern, die sie nach Bagdad und Berlin, nach Mekka und ins Weiße Haus entführen und die von fliegenden Teppichen handeln, von Hunden im Regencape, dem Cousin aus Amerika und einem libanesischen Fischer. Doch eines Tages verschwindet der Mann mit der Laute und der scheinbar grenzenlosen Phantasie und taucht erst sieben Jahre später in seiner völlig veränderten Heimatstadt wieder auf. Sein Ruhm ist verblaßt – bis ein Brief aus Alemanya ihn erreicht. Er enthält eine Nachricht, die unbedingt mit Freunden gefeiert werden muß. Alle folgen der Einladung, und bis in den Morgen werden im Garten des Abu al Abed Geschichten erzählt, in denen sich der ganze Zauber einer orientalischen Nacht entfaltet. - Jusuf Naoum (* 25. Februar 1941 in El Mina/Libanon) ist ein libanesisch-deutscher Schriftsteller und Geschichtenerzähler. Leben: Jusuf Naoum wuchs im Libanon in der Nähe von Tripoli auf. Seine Jugend war geprägt von den literarischen Interessen seiner Eltern und der Begegnung mit der orientalischen Tradition des Märchenerzählens, die ihm vor allem seine Mutter vermittelte. Naoum kam 1964 als Gastarbeiter in die Bundesrepublik Deutschland. Er absolvierte eine Ausbildung im Hotel- und Gaststättengewerbe und arbeitete anschließend als Kellner. Als er arbeitslos geworden war, ließ er sich zum Masseur umschulen und war in diesem Beruf tätig. Nachdem er bereits in den Siebzigerjahren angefangen hatte, eigene Texte in deutscher Sprache zu veröffentlichen, ist er seit 1983 freier Schriftsteller; daneben präsentiert er seine literarischen Werke auch in mündlicher Form bei zahlreichen Auftritten als „Kaffeehaus-Geschichtenerzähler“. Naoum lebt heute in Niedernhausen/Taunus. Jusuf Naoum ist Verfasser von Romanen, Erzählungen, Gedichten und Hörspielen. Jusuf Naoum ist Mitglied des Verbandes deutscher Schriftsteller; von 1981 bis zu dessen Auflösung im Jahre 1987 gehörte er dem PoLiKunst-Verein für Migrantenliteratur an. Naoum erhielt u. a. 1992 den Kulturpreis des Rheingau-Taunus-Kreises. ... Aus: wikipedia-Jusuf_Naoum.
2134 weitere Angebote in Deutsche Literatur verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Aufräumarbeiten.

    Aufräumarbeiten.

    Friedrich, Heinz: Berichte, Kommentare, Reden, Gedichte und Glossen aus 40 Jahren. Herausgegeben und mit einer editorischen Nachbemerkung von Lutz-W. ...
    ISBN: 3423106379, EAN: 9783423106375, Bestell-Nr.: 39121, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Goethe.

    Goethe.

    Friedenthal, Richard: 2 Bände. Sein Leben und seine Zeit. Mit einem Nachwort des Verfassers. Mit Zeittafel, Bibliographie, Sach- und Personenregister. ...
    Bestell-Nr.: 63315, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Lesebuch - Deutsche Literatur der sechziger Jahre.

    Lesebuch - Deutsche Literatur der sechziger Jahre.

    Wagenbach, Klaus: Lesebuch für die Oberstufe. Herausgegeben und mit einem Nachwort: "Möglichkeit Fragen zu stellen" von Klaus Wagenbach. Mit Kurzbiogr ...
    ISBN: 3803130077, EAN: 9783803130075, Bestell-Nr.: 62490, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Die Bücher des Kaisers Wutai.

    Die Bücher des Kaisers Wutai.

    Meckauer, Walter: Roman. Preisgekrönter Roman aus dem Preisausschreiben "Jugendpreis Deutscher Erzähler 1927". Mit einem Geleitwort von Oskar Loerke. ...
    Bestell-Nr.: 40470, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019