Die Stimme der Erfahrung.
Erfahrung, Wissenschaft und Psychiatrie. Aus dem Englischen von Hans Herrmann. Aus dem Inhalt: Erfahrung und Wissenschaft -- Der objektive Blick -- Der diagnostische Blick -- Die Möglichkeit der Erfahrung -- Die Geburt und die Zeit davor -- Die vorgeburtliche Bindung -- Embryologeme, Mythologeme, Psychologeme -- Duale Einheit -- Gefesselt und abgeschnitten -- Der Eintritt -- Das Ei, die Kugel und das Selbst -- Rezessionen und Regressionen. Mit einer Bibliographie. - (=Knaur Sachbuch, Band 3775).

Unser Preis:
7,00 EUR
zzgl. 2,20 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
München, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., ohne Jahresangabe, ca. 1985.
Erste Auflage dieser Ausgabe
Taschenbuch. Kartoniert. 255 (1) Seiten. 18 cm. Umschlagentwurf: Atelier Bachmann.
ISBN-10: 3426037750 (3-426-03775-0)
ISBN-13: 9783426037751 (978-3-426-03775-1)
Guter Zustand. - Ronald David Laing (* 7. Oktober 1927 in Glasgow, Schottland; † 23. August 1989 in St. Tropez, Frankreich) war ein britischer Psychiater und einer der Gründer der antipsychiatrischen Bewegung. ... Theorie: Laings gesamtes Werk richtet sich gegen die mystifizierende Verdinglichung der von Freud als unbehandelbar betrachteten psychotischen Erkrankungen. Für Laing stehen auch diese psychischen Störungen im Kontext einer – familiären und gesellschaftlichen – Genese und sind vor allem existentielle Situationen der Betroffenen selbst, die von diesen gelebt werden müssen und von den betreuenden Ärzten usw. mitgelebt und, wenn nur irgend möglich, existentiell mitverstanden (anstatt objektiv kategorisiert) werden sollten. Dabei hält Laing kritische Distanz zu sämtlichen Theorien psychischer Störungen, sofern sie die ursprüngliche menschliche Begegnung, d. h. den authentischen Beziehungsaspekt zwischen dem ärztlich Handelnden und dem Patienten verstellen.[5] Hier weist er regelmäßig nach, dass die Kriterien des diagnostischen Blicks etwa zur Definition der Schizophrenie ohne weiteres auf diesen zurückverweisen: Die Schizophrenie erweist sich so geradezu als Projektion einer schizophrenen Theorie; als solche beruht sie auf unbefragten Grundhaltungen und Prinzipien (etwa dem der Depersonalisation), die in der entsprechenden Diagnostik als krankheitswertige Merkmale am Objekt entdeckt werden. Er war Begründer der interpersonalen Phänomenologie. Diese soll eine Methode zur Beschreibung dessen darstellen, was sich zwischen Personen abspielt, unter weitestgehendem Verzicht auf eine ärztliche Interpretation oder Ideologie (etwa der Psychoanalyse oder gerade geltender psychiatrischer Schulmeinung). Für die ärztliche Praxis fordert Laing eine phänomenologische Grundhaltung, die sich in der Bereitschaft zur unmittelbaren zwischenmenschlichen Begegnung und der Fähigkeit zum Verzicht auf die situationstypische Rollenverteilung ausdrückt. ... Aus: wikipedia-Ronald_D._Laing
430 weitere Angebote in Psychologie verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Die Deutsche Gemütlichkeit.

    Die Deutsche Gemütlichkeit.

    Hildebrandt, Ulla und Walter Drechsel: München: Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., (1989). Orig.-Karton mit farbiger Umschlagzeichnung von ...
    Bestell-Nr.: 17618, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Liebe und so weiter...*.

    Liebe und so weiter...*.

    Groult, Benoite u. Flora: München, Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf., Oktober 1996. Erste D. Auflage. Aus dem Französischen von Brigitte Sc ...
    Bestell-Nr.: 15476, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Vernunft und Gewalt.

    Vernunft und Gewalt.

    Cooper, David Graham und Ronald D. Laing: 3 Kommentare zu Sartres Philosophie 1950 - 1960. Mit einem Vorwort von Jean-Paul Sartre. Mit einer Einleitun ...
    ISBN: 351800574X, EAN: 9783518005743, Bestell-Nr.: 54723, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Die Politik der Familie.

    Die Politik der Familie.

    Laing, Ronald D.: Aus dem Englischen von Hans Hermann. Mit einem Literaturverzeichnis und einem Register. Erice, Italy: Editione Continua, 1974. Erste ...
    Bestell-Nr.: 35476, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2019