Die Übernahme.
Ein Wirtschaftsroman. Aus dem Englischen von Ruth Niel und Brigitte Kleidt. Mit einem Nachwort der Verfasser.

Unser Preis:
7,00 EUR
zzgl. 2,80 EUR
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Weinheim : Wiley Verlag, 2002.
Deutsche Erstausgabe
Blauer Pappband mit Schutzumschlag. 325 Seiten. 22 cm. Umschlaggestaltung: init.
ISBN-10: 3527500294 (3-527-50029-4)
ISBN-13: 9783527500291 (978-3-527-50029-1)
Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. Besitzername auf dem Vorsatz. Feindliche Übernahmen sind in der heutigen Wirtschaft ein alltägliches Risiko für jedes Unternehmen -- und gleichzeitig spannend für die Beteiligten wie die Öffentlichkeit. Dem Autorenteam Waine und Walker ist ein Roman über eine solche Schlacht gelungen, der im Vergleich mit anderen Büchern des Genres sprachlich ein echtes Highlight ist: lebensechte Dialoge, gut beobachtete Szenen, eine gekonnt durchkomponierte Handlung und vielschichtige Hauptpersonen. Der Hauptgrund, warum die Qualität des Romans so hoch ist, ist mit Sicherheit die Zusammensetzung des Autorenteams: Peter Waine, der die Abläufe von Fusionen selbst hautnah miterlebt hat, hat die Fachkompetenz eingebracht, Mike Walker als erfahrener Journalist die stilsichere Schreibe. Die Ausgangssituation: Jim Crawford, Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Ayot, ist ein wagemutiger Egomane, der sich mit Energie und Unternehmertum hochgearbeitet hat. "Der Pirat", wie er auch genannt wird, hat sich in den Kopf gesetzt, das solide, aber nicht sehr dynamische Unternehmen Byfield zu erwerben. Für den Vorstand von Byfield ist der Fall klar: Wenn Crawford ihr Unternehmen will, muss er darum kämpfen. Eine dramatische Schlacht um die Gunst der Aktionäre beginnt, die beide Seiten zu schmerzhaften Opfern zwingt und Parker schließlich beinahe zerstört -- die aber auch Jim Crawford selbst in den Abgrund zu reißen droht. Die eigentlichen Gewinner sind die Investmentbanker, PR-Agenturen und externen Vorstandsmitglieder, in deren Taschen unabhängig vom Ausgang des Konflikts enorme Summen fließen. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Perspektive von Crawford oder Parker, einer jungen Analystin, einem Wirtschaftsjournalisten und der Finanzchefin von Byfield erzählt. So kommen unterschiedliche Perspektiven ins Spiel, gewinnt der Leser einen vielschichtigen Einblick in das, was sich auf höchster Ebene abspielt. Schade nur, dass die von einer Übernahme ebenfalls extrem betroffenen Mitarbeiter mit ihren Sorgen komplett ausgeblendet werden. Auch die Aktionäre bleiben gesichtslos. Auf pädagogisches Beiwerk, wie in Wirtschaftsromanen sonst üblich haben die Autoren bewusst verzichtet. Sie lassen die Handlung für sich sprechen und beschränken sich auf ein mahnendes Nachwort mit allerlei Weisheiten und Tipps. --Sylvia Englert. -Peter Waine kennt das Umfeld in dem auch dieser Roman spielt aus eigener Erfahrung. Als Mitglied der Geschaftsfuhrung groer Unternehmen hat er die Ablaufe von Fusionen vom ersten Angebot bis zur feindlichen ubernahme hautnah miterlebt. Er ist Mitbegrunder von Hanson-Green, einem renommierten Unternehmen zur Rekrutierung von Fuhrungskraften und Co-Autor von The Independent Board Director. Mike Walker ist Journalist. Er hat lange Zeit fur Radio und Fernsehen gearbeitet und hat fur seine Werke viele Preise erhalten, darunter die Royal TV Society Gold Medal, den Sony Award for Best Play und den Best Script Award der Society of Authors.
598 weitere Angebote in Englische Literatur verfügbar

Die... zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Die dunkle Blume.

    Die dunkle Blume.

    Galsworthy, John: Roman. Aus dem Englischen von Leon Schalit. Olten, Fackel Verlag, 1958. Lizenzausgabe. Halbleder. ...
    Bestell-Nr.: 32830, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Auf der Forsyte-Börse.

    Auf der Forsyte-Börse.

    Galsworthy, John: Fortsetzungsroman des Forsyte Saga Zyklus. Aus dem Englischen von Leon Schalit. Einzig berechtigte und genehmigte Ausgabe. - (=Gesam ...
    Bestell-Nr.: 4961, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Das Feuer der Finsternis.

    Das Feuer der Finsternis.

    Golding, William: Roman. Aus dem Englischen von Ursula Leipe. Originaltitel: Darkness visible. - (=dtv 10153). München, Deutscher Taschenbuch-Verlag, ...
    ISBN: 3423101539 EAN: 9783423101530, Bestell-Nr.: 493, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Der Patrizier.

    Der Patrizier.

    Galsworthy, John: Aus dem Englischen von Leon Schalit. Originaltitel: The patrician. Übersetzung der Begleittexte und Bibliographie von Inge Thöns. Il ...
    Bestell-Nr.: 33068, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020