Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte.
Mit einem Vorwort des Verfassers. Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. Mit Literaturhinweisen. Mit Glossar und Register. - (=rororo 8780: rororo-Sachbuch).

Unser Preis:
4,00 EUR
zzgl. 2,20 EUR Versand
Nur noch wenige Exemplare am Lager.
Versandfertig in der Regel binnen 1-2 Werktagen.

Buchbeschreibung
Reinbek bei Hamburg, Rowohlt Taschenbuch Verlag, 1991.
51. - 70. Tausend
19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. 319 (1) Seiten mit Abbildungen.
ISBN-10: 3499187809 (3-499-18780-9)
ISBN-13: 9783499187803 (978-3-499-18780-3)
Guter Zustand. Ein Musikwissenschaftler tätschelt Hydranten, weil er sie für spielende Kinder hält. Eine 90jährige Frau bekommt plötzlich wieder Appetit auf junge Männer. Ein Student kann eine Zeitlang riechen wie ein Hund – und vermißt es, als es vorbei ist: Eine winzige Hirnverletzung, ein kleiner Tumult in der cerebralen Chemie, und Menschen geraten in eine andere Welt, in die Gesunde nicht vordringen. Oliver Sacks’ Bestseller erzählt von ihnen in 24 faszinierenden Fallgeschichten. «Oliver Sacks hat die medizinische Fallstudie zur literarischen Kunstform erhoben.» DER SPIEGEL. - Oliver Sacks CBE (* 9. Juli 1933 in London, England) ist ein britischer Neurologe und Schriftsteller und bekannt durch seine populärwissenschaftlichen Bücher, in denen er komplexe Krankheitsbilder anhand von Fallbeispielen in zwanglos-anekdotischem Stil allgemeinverständlich beschreibt. Sein Ziel ist es, neben der modernen Wissenschaft die betreffenden Menschen nicht aus dem Blick zu verlieren, hinter jeder Erkrankung das individuelle Schicksal zu erkennen und die eigene Normalität in Frage zu stellen. Gemeinsam mit dem russischen Neuropsychologen Alexander R. Lurija greift er auf die medizinisch-literarische Tradition des 19. Jahrhunderts zurück, die bei der wissenschaftlichen Betrachtung den kranken Menschen in den Mittelpunkt stellte. Lurija nannte dies eine „romantische“ Wissenschaft. ... Sein Bestseller Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte berichtet, wie sich die unterschiedlichen Störungen und Erkrankungen auf den Alltag der Patienten und betroffenen Angehörigen auswirken. Die Titelgeschichte wurde 1987 Gegenstand der gleichnamigen Oper von Michael Nyman. Oliver Sacks erzählt in dem Buch zwanzig Geschichten von Menschen, die aus der „Normalität“ gefallen sind. Das Buch ist so geschrieben, dass es für jeden verständlich ist, auch wenn man sich noch nie mit Medizin, Neurologie oder Psychiatrie befasst hat. Es geht kaum um medizinische Seiten, mehr um die Welt, in der diese Menschen leben. Das Buch macht klar, wie Wahrnehmung allein vom Gehirn abhängt – Realität spielt sich im Kopf ab. Für „Normale“ ist es beispielsweise unvorstellbar, dass ein Mann seine Frau mit einem Hut verwechseln kann. Zum Beispiel, dass der Patient zwar Dinge sieht, sie aber nicht beim Namen nennen kann, so beispielsweise eine Rose als „rotes, gefaltetes Gebilde mit einem geraden grünen Anhängsel“ identifiziert. Die teils lustigen, teils traurigen Geschichten zeigen gleichzeitig, wozu das menschliche Gehirn fähig ist, wie schnell man seine „Realität“ verlieren kann und was letztendlich die Persönlichkeit ausmacht. Sacks’ Werke wurden bisher in 21 Sprachen übersetzt. 2002 wurde er mit dem Wingate Literary Prize ausgezeichnet. Zurzeit lebt Oliver Sacks in New York City, wo er eine eigene Arztpraxis unterhält. ... Aus: wikipedia-Oliver_Sacks
427 weitere Angebote in Psychologie verfügbar

Buchfreund-Artikel zu den Favoriten hinzufügen:

Antiquarische Bücher, die auch interessant für Sie sein könnten

  1. Die Kehrseite des Dollars.

    Die Kehrseite des Dollars.

    Macdonald, Ross: Roman. Aus dem Amerikanischen von Günter Eichel. Originaltitel: The far side of the dollar. - (=Rororo 2360, rororo-Thriller, herausg ...
    ISBN: 3257208774 EAN: 9783257208771, Bestell-Nr.: 56157, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  2. Die Kehrseite des Dollars.

    Die Kehrseite des Dollars.

    Macdonald, Ross: Roman. Aus dem Amerikanischen von Günter Eichel. Originaltitel: The far side of the dollar. - (=Rororo 2360, rororo-Thriller, herausg ...
    ISBN: 3257208774 EAN: 9783257208771, Bestell-Nr.: 64920, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  3. Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft.

    Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft.

    Conrady, Karl Otto: Mit Beiträgen von Horst Rüdiger und Peter Szondi und Textbeispielen zur Geschichte der deutschen Philologie. Mit einer Leseliste f ...
    Bestell-Nr.: 62501, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

  4. Stumme Stimmen.

    Stumme Stimmen.

    Sacks, Oliver: Reise in die Welt der Gehörlosen. Mit einem Vorwort des Verfassers. Aus dem Englischen von Dirk van Gunsteren. Originaltitel: Seeing Vo ...
    ISBN: 3499191989 EAN: 9783499191985, Bestell-Nr.: 60782, Nur noch wenige Exemplare am Lager.

Impressum / Datenschutz
Diese Antiquariatsportal-Seite ist ein Projekt der w+h GmbH
Copyright by w+h GmbH 2003 - 2020